Meerträubel (Ephedra fragilis var. campolyoda) – Samen

30 vorrätig

Sku:4029

2,90 5,90 

Lieferzeit: 2-3 Tage

Clear selection
Compare

Meerträubel (Ephedra fragilis var. campolyoda) – Samen

Herkunft: Kroatien
Ernte: August 2018
Keimdauer: ca. 3-6 Wochen

Sie können zwischen 5 und 10 Samen wählen.

Anzuchtanleitung:

Diese Samen zählen zu den Lichtkeimern, weshalb sie zur Keimung nur dünn bzw. nicht mit Anzuchtsubstrat (Erde/Kakteenerdegemisch) bedeckt werden sollten. Als förderlich hat sich ein vorheriges Einweichen in Wasser für 24-48 Stunden erwiesen.

Im Anschluss Anzuchttöpfe mit einem lockerem Anzuchterdegemisch (Kakteenerde bzw. Anzuchterde mit Perlite, feinem Gesteingranulat) befüllen, mit Wasser besprühen, die Samen auf die Erde legen und nur dünn mit Substrat bedecken. Die Anzuchttöpfe am besten mit Plastikfolie abdecken und täglich lüften bzw. die Erde feucht halten. Die Töpfe können auch in passende Zimmergewächshäuser gestellt werden, bis die Samen gekeimt und die Sämlinge ein paar Zentimeter groß sind. Wichtig ist eine Gewährleistung der Frischluftzufuhr mindestens einmal täglich, um Schimmel vorzubeugen und zu vermeiden.
Die Samen benötigen zur Keimung viel Licht und ausreichend Wärme, da sie nicht keimen werden

Nach der Keimung der Samen können die Sämlinge nach wenigen Wochen sehr langsam an die trockenere Raumluft oder Frischluft im Freien gewöhnt werden.

Benötigt im Freien einen sonnigen Standort und ein gut wasserableitendes Substrat bzw. Boden, in den sie gepflanzt wird. Jungpflanzen sollten, wenn sie im Freien kultiviert werden, dennoch etwas geschützt – besonders vor Wind – stehen. Gegebenenfalls ist eine Anzucht im Gewächshaus mit ausreichend Sonnenlicht zu empfehlen.

 

Wissenswertes zu Ephedra:

Ephedra ist ein Kraut. Normalerweise werden die Äste und Spitzen zur Herstellung von Medikamenten verwendet, aber auch die Wurzel oder die ganze Pflanze kann verwendet werden. Ephedra ist in den USA aus Sicherheitsgründen verboten worden.

Mormonentee und Ephedra werden oft miteinander verwechselt. Mormonentee oder amerikanisches Ephedra stammt aus Ephedra nevadensis und Ephedra oder Ma Huang stammen hauptsächlich aus Ephedra sinica. Dem Mormonentee fehlen die Chemikalien (insbesondere Ephedrin), die Ephedra zu seinen Wirkungen und potenziell schwerwiegenden Nebenwirkungen führen.

Ephedra wird zur Gewichtsabnahme und Fettleibigkeit und zur Steigerung der sportlichen Leistungsfähigkeit verwendet. Es wird auch bei Allergien und Heuschnupfen angewendet. verstopfte Nase; und Atemwegserkrankungen wie Bronchospasmus, Asthma und Bronchitis. Es wird auch bei Erkältungen, Grippe, Schweinegrippe, Fieber, Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Schweißunfähigkeit, Gelenk- und Knochenschmerzen und als „Wasserpille“ zur Steigerung des Harnflusses bei Personen, die Flüssigkeit zurückhalten, angewendet.

GRATIS Samen zu jeder Bestellung 🙂

 

Wichtig:

  • Trotz ständiger Qualitätskontrollen (Überprüfung der Keimqualität, Lagerunsfähigkeit, etc. der Pflanzensamen, etc.) können wir leider keine Garantie auf die Keimung unserer Samen geben – zu viele verschiedene Faktoren im Rahmen der Anzucht/bedingungen – können eine erfolgreiche Keimung verhindern.
  • Bitte erkundigen Sie sich VOR Kauf dieses Produkts über die in Ihrem Land geltenden Gesetze und Einfuhrbestimmungen bzw. ob dieses Produkt importiert/verwendet/angebaut werden darf.
  • Unsere Pflanzensamen sind, sofern in Ihrem Land zur Anzucht bestimmt und erlaubt, ausschließlich für die Pflanzenanzucht vorgesehen.
  • Weitere Hinweise und Richtlinien entnehmen Sie bitte unseren AGBs oder schreiben Sie uns einfach Ihre Fragen per mail an: support@gardenshaman.eu 🙂
Stückzahl:

5, 10

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Back to Top